Freak Valley Festival 2017 Impressionen vom Aufbau

Das Freak Valley Festival ist zum sechsten Mal in Folge ausverkauft. 2500 Besucher aus allen Teilen der Welt strömen ins Siegerland und feiern getreu dem Motto Peace, Love & Rock 'n' Roll drei Tage lang eine große Party. Doch vorher steht ein Haufen Arbeit an, damit das weltweit beliebte Open Air Festival überhaupt stattfinden kann. Fotograf Robert Lesić aus Siegen hat für robles-design ein paar Impressionen vom Aufbau mitgebracht.

Chris und ein Helfer beim Aufbau der Holzhütten für das Freak Valley Festival 2017.
Aufbau des Kassenhäuschens. Chris (links) hat alles im Griff.
Phil, Jonas, Falko und noch jemand bei den Vorbereitungen für das Freak Valley Festival 2017.
Kritischer Blick vom Vortex-Chef Phil (links). Macht der Jonas (hockend) das auch richtig?
Stagemanager Bastian Brühl und Freak Valley Festival Chef-Organisator Jens Heide beim Smalltalk.
Stagemanager Basti (links) und Organisator Jens (rechts) beim Smalltalk vor der Bühne. Bis morgen muss alles fertig sein.
Jonas Schwischwa von der Freak Valley Festival Stagecrew beim Bühnenaufbau.
Jonas von der Stagecrew hat alles im Blick.
Freak Valley Festival Bühnenaufbau.
Aufbau der Bühne für das Freak Valley Festival.
Freak Valley Festivalbühne.
No Fillers – Just Killers – Freak Valley Festival 2017.
Bild vom ausverkauften Freak Valley Festival 2017 bei Nacht mit Blick vom Tower auf die Bühne, wo gerade King Gizzard & The Lizard Wizard aus Australien spielen.
Und so sieht es aus, wenn alles fertig ist und am Samstagabend als Headliner die australische Band King Gizzard & The Lizard Wizard spielt.

Fotograf und Autor: Copyright ©2017 Robert Lesić, robles-design in Siegen.
Kamera und Objektiv: Leica M9, 35mm und 50mm Summilux ASPH.

Freak Valley Festival Fotos 2017

Fotogalerien und Videos

Weblinks