Whitehat SEO + Web Usability Tipps

Matt Cutts, Sprachrohr und Kopf des Google Search Quality Teams, hat eine PowerPoint-Präsentation veröffentlicht, die Tipps für die Suchmaschinenoptimierung von Blogs enthält.

Whitehat SEO Tipps für Blogger von Matt Cutts

Die Whitehat SEO Tipps für Blogger gelten nicht nur für Blogs, sondern können auf normale Webseiten übertragen werden. Matt Cutts zeigt mit seinem Blogpost wie leicht es sein kann eingehende Links zu bekommen, indem man Nutzern wertvolle Inhalte zum Download anbietet oder gute Artikel schreibt.

Inhalt

Matt Cutts' Whitehat SEO Tipps für Blogger informieren über Plugins, worüber vor der Installation eines Blogs nachgedacht und worauf beim Erstellen neuer Artikel geachtet werden sollte, welche Usability-Aspekte wichtig sind und geben technische Ratschläge.

SEO und Web Usability führen zum Erfolg

Anhand der Tipps ist klar zu erkennen, dass Web Usability immer stärker mit Suchmaschinenoptimierung verschmilzt. Die immer ausführlicher werdenden Richtlinien für Webmaster/Webdesigner von Google weisen seit Jahren darauf hin Seiten für Nutzer zu erstellen und nicht für Suchmaschinen. Schön, dass robles-design das genau so handhabt und erfolgreiche Webseiten gestaltet :-)

Download

Anmerkung

SEO ist die Abkürzung für Search Engine Optimization aus dem Englischen und bedeutet Suchmaschinenoptimierung. Es wird zwischen Whitehat, Blackhat und Greyhat SEOs unterschieden, wobei die Begriffe aus der Hackerszene stammen.

Siegen, 11. August 2007

Quicklinks